Do the Wagner

Wir machen klassische Musik für jeden spielbar. Eine Web-Anwendung im internationalen Test.

project by

Julian Leupold & Lorenz Wetscher

Interaktive Web-Anwendung

 

Beschreibung

Wir haben uns gefragt: Wie können wir es jedem Menschen ermöglichen komplexe klassische Musik zu zu spielen? Die Antwort: Wir entwickelten "Do The Wagner".

Do The Wagner macht Klassik für alle spiel- und remixbar. Mit unserer in P5.js entwickelten Web-Anwendung für Mobile Devices kann jeder „Den Walkürenritt“ von Wagner spielen. Dabei unterscheiden wir die Anwendung in zwei Berreiche: Einen spielerischen, in dem durch Interaktion und Bewegung des Smartphones das Lied abspielt und man belohnt wird, je länger man mit dem Device interagiert und in einen experimentellen, welcher verschiedene Baselines, interaktive Effekte und ein Sampleboard enthält.

Funktionsweise

Mit Hilfe des Accelerometers, welches in so gut wie jedem Smartphone eingebaut ist, können wir die Bewegungen des Nutzers registrieren und das Abspielverhalten des Liedes wird darauf reagieren. Ist das Smartphone in Bewegung und interagiert der Nutzer mit unserer Anwendung, wird das Lied ertönen. Bleibt der Nutzer ruhig, bleibt auch die Musik still. Des weiteren beinhaltet unsere Anwendung einen experimentellen Part, in welchem verschieden Samples ebenfalls durch die Bewegungen des Nutzers modifiziert und geremixt werden können. Auch hier bedienen wir uns der im Smartphone verbauten Hardware. Die Anwendung wird auf unserem eigenen Server gehostet und ist für jeden weltweit abruf/- und nutzbar.

description

We asked ourselves: How can we make It possible for everyone to play complex classical pieces of music? The answer: We developed "Do The Wagner". That could bring the joy of classical music to people who otherwise wouldn't even know what they're missing out on. Why? Because it's fun. Everyone should experience it. People all around the world can do it easily. Music is the language everbody understands, it connects people.

how it works

Nearly every mobile device features an accelerometer, which captures motion live. The software uses that data to caluclate your progress while playing. One mode rewards you for completing a song. If you're more for experimenting, it let's you influence differnet effects like reverb, pitch or a changeable frequency. If you're more the experimental type, it's also easy to influence different effects like reverb, pitch or frequency. Choose your favourite beat and overlay the sample. The motion sensors of your device alter the effects' intensity and value. You can also choose a beat and influence different effects like reverb, pitching or a changable frequency. Congratulations, you now have your own Remix of the Valkyrie.