Arduino: Electronic & Music

Workshops by

Workshop-Doku-Digital

ARDUINO WORKSHOP, 17.01.2015, KUNSTMUSEUM BAYREUTH
Passend zur aktuellen Peter Vogel Ausstellung im Bayreuther Kunstmuseum sollte der Arduino Workshop an das Thema Sound – Interaktivität angelehnt werden.
Mittels eines Helligkeitssensors soll je nach Helligkeit ein Ton wiedergegeben werden.

Mit einfachsten Mitteln sollen die Teilnehmer an das Programmieren mit Arduino herangeführt werden. Hierzu wurde ein mehrstufiges Konzept mit aufeinander aufbauenden Teilaufgaben zur Vermittlung der Inhalte erarbeitet, welches in einem zweistündigen Workshop an Interessierte vermittelt wurde. Am Ende dieses Eintrages steht die gesamte Dokumentation zum Download.

Workshop-Team: Michael Zöllner, Julian Leupold, Alexander Roidl

Continue reading

Wieviel Wald bräuchten wir, um unseren CO2-Ausstoß auszugleichen?

Dokumentation Information Design WS2014, INFORMATION DESIGN by

InformationsDesign_Designblick_Haengung

Als Vielfahrer kam ich beim Überthema “Autobahn” rasch auf die Thematik des CO2-Ausstoßes. Ausgehend von dem Jahresausstoß des Jahres 2012 in Deutschland stellte ich mir folgende Fragen:

Wie viel Wald bräuchten wir, um unseren CO2-Ausstoß von 2012 auszugleichen?

Und wieviel Deutschland bräuchten wir, um genügend Platz für die benötigte Waldfläche vom Jahr 2012 zu haben?

Wie oft könnte der VW Eco up! oder der Hummer H3 um den Äquator fahren um auf den CO2-Ausstoß von 2012 zu kommen?

Diese Fragen beantwortete ich mit 2 Plakaten und 3 Daumenkinos, die dem Betrachter diese Thematik visuell nahebringen.

Continue reading

Interactive Advertising

Dokumentation Interaction Design WS2014, INTERACTION DESIGN by

Interactive Advertising?

Bildschirmfoto 2015-02-12 um 01.33.38

Unter dem Titel “Interactive Advertising” wurden verschiedene Experimente entwickelt und durchgeführt, die sich mit interaktiver Werbung beschäftigen. Es wurde versucht neue Werbeformen zu entwickeln, die durch Interaktion auf den Nutzer und/oder durch den Nutzer reagieren. So soll Werbung, die sonst nur passiv war, aktiv Leute anziehen und auf deren Aktionen reagieren.

 

Continue reading

Richtiges Verhalten in Gefahrensituationen auf der Autobahn

Dokumentation Information Design WS2014, INFORMATION DESIGN by

Wildfinal-01In Zusammenarbeit mit dem  „Nordbayrischen Kurier“ sollten Infografiken zum Thema Autobahn erstellt werden. In diesem Projekt wird das richtige Verhalten in Gefahrensituationen aufgezeigt, indem zu dem Themen technisches Versagen, Wildunfall, Geisterfahrer, Stau und Reifenplatzer Informationsgrafiken entwickelt worden sind. Hierfür wurden Icons angefertigt, die die Handlungsschritte möglichst genau wiedergeben ohne Informationsüberfluss oder Informationsmangel entstehen zu lassen.

Continue reading

ARDUINO WORKSHOP 2015

Allgemein, Dokumentation Interaction Design WS2014, Information, INTERACTION DESIGN by

Workshop-Doku-Digital

ARDUINO WORKSHOP, 17.01.2015, KUNSTMUSEUM BAYREUTH
Passend zur aktuellen Peter Vogel Ausstellung im Bayreuther Kunstmuseum sollte der Arduino Workshop an das Thema Sound – Interaktivität angelehnt werden.
Mittels eines Helligkeitssensors soll je nach Helligkeit ein Ton wiedergegeben werden.

Mit einfachsten Mitteln sollen die Teilnehmer an das Programmieren mit Arduino herangeführt werden. Hierzu wurde ein mehrstufiges Konzept mit aufeinander aufbauenden Teilaufgaben zur Vermittlung der Inhalte erarbeitet, welches in einem zweistündigen Workshop an Interessierte vermittelt wurde. Am Ende dieses Eintrages steht die gesamte Dokumentation zum Download.

Continue reading

Mitfahrgelegenheiten

Dokumentation Information Design WS2014 by

A Hängung
Der Kurs Informationdesign kooperierte in diesem Semester mit dem Norbayerischen Kurier und legte somit als Überthema “Autobahn” fest. Da ich selbst eine betroffene Pendlerin bin und mich wöchentlich mit dem Thema Mitfahrgelegenheiten auseinandersetzen muss, widme ich meine Semesterarbeit auch dieser Sparte. Auf Grundlage eines selbst entworfenen Fragebogens habe ich mich mit den Informationen der Befragten auseinander gesetzt und vorallem den Abschnitt auf der A9 zwischen München und Hof in Augenschein genommen.

Continue reading