IxD WINTERSEMESTER 2015/2016

/// Eine Auswahl von Projekten, die im Studiengang Medien Design am Campus Münchberg der Hochschule Hof bei Prof. Michael Zöllner im Wintersemester 2015/2016 entstanden sind ///
/// A selection of projects by Prof. Michael Zöllner’s Media Design students at Hof University’s Campus Münchberg ///

Interaction Design
Kooperationsprojekt mit bleed Clothing
Project cooperation with bleed Clothing
IxD

Information Design
Geografisches Information Design
Geographic Information Design
InfoDesign

Research
okinesio – A platform for open and secure motion analysis
okinesio_banner
http://okinesio.org

Juniorlab
Musik- und Sound Controller Workshop in Berlin
Music and sound controller workshop in Berlin
juniorlab
http://juniorlab.de
http://okinesio.org/post/general/juniorlab-2015-in-berlin/


 

Interaction Design

Kooperationsprojekt mit bleed Clothing
Project cooperation with bleed Clothing
IxD

 

Lightpark by Markus Bosl
Das Projekts mit bleed clothing rekonstruiert den von Bleed und Blackriver ramps gebauten Flowpark in Helmbrechts mittels 3D Druck. Mit Licht und Formen werden über Projectionmapping die Bewegungen von Skatern simuliert. In der Installation kann der Benutzer den Skater steuern und sehen wie sich Grafiken auf den Obstacles verändern.

Informative Patterns by Christian Matz
In dem Projekt geht es um Skateboard, Bewegung und Licht. Bewegungen eines Skaters werden mit Hilfe eines Arduino, welcher Daten eines Accelerometer erhält, erfasst. Mit den Daten werden Muster sowohl konkret, als auch abstrakt erzeugt. Diese werden über ein LED-Band mit einzeln anzusteuernden LED´s wiedergegeben und können mit einer Langzeitbelichtung festgehalten werden.

The Ring Thing by Stefanie Scheer
Je nach Bewegung des Longboards verändert sich das Leuchtbild eines LED-Rings am Board durch einen am Board angebrachten Accelerometer, dessen Daten über einen Microcontroller ausgewertet, verarbeitet und an die LEDs geschickt werden. Wird eine Fahrt mit dem LED-Ring durch eine Langzeitbelichtung festgehalten, kann man aus dem daraus ent­­­­stehenden Bild ablesen, wo welche Bewegung stattfand.

Auf zwei Rädern by Julian Heuß
Im Projekt arbeitetet Julian mit einem BMX an welchem Sensorik und ein Beamer befestigt waren. Durch die unterschiedlichen Bewegungen und Bewegungsabläufe werden die Sensoren angesprochen und das Beamerbild und somit auch das bleed-Logo verändert und manipuliert. In einer weiteren Version projezierte ich verschiedene Daten, wie man sie aus Fitness-Apps kennt auf den Boden vor den fahrer. Je nach Geschwindigkeit etc. veränderten sich die Werte live und die Analyse des gefahrenen wurde auf der Fahrfläche sichtbar.

Skatebot by Philipp Spindler
Skatebot ist eine interaktive, generative Informationsvisualisierung, welche die Beschleunigungs- und GPS-Daten eines Skateboarders mit Hilfe eines Drawbots in Grafiken umwandelt.

Interaktive Geschichte des Skateboardens by Jennifer Munzert
In diesem Projekt in Kooperation mit Bleed Clothing, ist das Ziel die Geschichte des Skateboardens in einer interaktiven Informationsgrafik darzustellen. Interaktiv in dem Sinne, dass der Betrachter/Benutzer durch die Informationen „hindurchfahren“ kann. Hierzu werden die Bewegungen, die man auf einem Skateboard ausführt, aufgegriffen und ausgelesen, um in Processing die Informationsgrafik zu steuern.

lichtArray by Dirk Widmann
Mit LED Streifen und einem Arduino Board werden Bewegungen von einem Boardsportler aufgenommen und sofort in Licht wieder ausgegeben: Rechtskurve, Linkskurve, schneller, langsamer – alles was durch Beschleunigung festgestellt werden kann, wird durch Text, Symbole und/oder Farbe live visualisiert.

Soundboards – Tobias Huttinger
Mithilfe des Accelerometers (Beschleunigungssensor) eines iPhone werden Beschleunigungsdaten eines Skateboarders im Skatepark erfasst. Diese Daten werden in Töne umgewandelt, um so aus der Bewegung des Skateboarders eine Klangwelt zu schaffen. Verschiedene Parameter eines Synthesizers werden so mit den gewonnenen Daten manipuliert.


 

Information Design

Geografisches Information Design
Geographic Information Design
InfoDesign

DB_Delay by Christian Matz
Eine Visualisierung der Bahnverspätungen in Zusammenhang mit Umwelteinflüssen und besonderen Ereignissen.
Datenquelle: OpenDataCity´s „Zugmonitor“.
Werkzeuge: Processing, CouchDB, Adobe Illustrator

adidas – Straße des Erfolgs by Samantha Hudzikowski
Die wichtigsten Eckpfeiler der Unternehmensgeschichte adidas‘ grafisch und chronologisch visualisiert.

Canis Lupus by Marisa Franz
Das Projekt beschäftigt sich mit der Ausrottung und dem erneuten Auftreten des Wolfes in Deutschland. Es besteht aus Informationsgrafiken, die das Wachstum der Population, sowie die Verbreitung verschiedenster Wolfsarten weltweit aufzeigen.

Pferdesport und Ganztagsschulen by Xenia Staubach
Eine interaktive Informationsgrafik über die Zusammenhänge zwischen den Entwicklungen im Pferdesport und der Verbreitung von Ganztagsschulen in Deutschland.

Struktur des MOBA Spiels League of Legends by Jennifer Munzert
Eine Reihe von Infografiken zeigen die Komplexität und die Struktur eines MOBA Spiels. Drei Schwerpunkte des Spiels werden visuell dargestellt, die den Grundstein der Spielmechanik darlegen: Die Spielfiguren, die Gegenstände und das Spielfeld.